hallo Angebote

Museumskoffer-Entdeckerkoffer

Mit dem Angebot Museumskoffer biete ich nicht nur Schulen und Kindergärten, sondern auch Verbänden, öffentlichen Einrichtungen und anderen Institutionen ein innovatives Medium zur inhaltlichen Auseinandersetzung mit speziellen Thematiken.

 Der Museumskoffer kann auch mit den Projekten und Workshops (siehe unten) verbunden werden.

Ich bringe das Museum zu Euch.

Gerne stelle ich mit Ihnen ein Programm zusammen! 
Als Archäologin und Historikerin M.A. verfüge ich auch über echte Anschauungsfunde aus der Vergangenheit. Fühlen, Anfassen und Mitmachen ist die Devise!

 

Einmal Archäologe sein

Kindergarten und 1.-4. Klasse

  1. Innerhalb einer inszenierten Grabungsfläche können Kinder mit Kelle und Pinsel die Funde und Befunde freilegen. Anschließend werden Scherben ausgegraben, geputzt, zusammengepuzzelt, geklebt, gezeichnet. (3 Std.)

Kunstwerke der Steinzeit

Kindergarten bis 5. Klasse

  1. Steinzeitschmuck basteln. Ketten und Armbänder aus Muscheln, Fellstücken, Nüssen, Bucheckern (2 Std.)
  2. Höhlenmalerei mit Erdfarben und Naturpinsel basteln (Projekttag)
  3. Steinzeitmalerei mit Kreiden (3 Std.)

Wie lebte man früher?

1.-7. Klasse

  1. Lederbeutel aus Filz mit einem Amulett, die Steinzeit in die Tasche stecken. (2 Std.)
  1. Bernstein schleifen (2. Std.)
  2. Licht in der Steinzeit, wir töpfern uns ein Licht. ( 2 Std.)

Essen in der Steinzeit?

Kindergarten und Grundschule

Steinzeit-Müsli

Getreidekörner werden mit Hilfe eines Mahlsteins zermahlen. Äpfel, Möhren, Haselnüsse oder Beeren sowie Honig zum Süßen werden beigegeben. Mit den Händen oder einem Holzlöffel wird das fertige Müsli vom Stein herunter, oder aus einer Tonschale gegessen.

Interesse?

Gerne kümmere ich mich auch um Ihr Projekt. Verlässlich und kompetent.

Instagram

Folgen Sie mir!

Kontakt

Hallo Geschichte
+49 (0) 170 20 78 216
Katrin Gräfingholt
katrin@hallogeschichte.de

Hier zu finden

Stadtmuseum Hattingen
Bergbaumuseum Bochum
Museum für Kunst- und Kulturgeschichte Dortmund
Schloss Strünkede
Schloss Horst